Ergebnisse 1 – 39 von 352 werden angezeigt

Angebot!

Laufshirts

8

59,95 53,96
Angebot!

Laufshirts

8

59,95 53,96
Angebot!

Laufshirts

8

49,95 44,96
Angebot!

Laufshirts

8

49,95 44,96
Angebot!

Laufshirts

8

44,95 26,97

Laufshirts: Lang- & kurzärmlig für jedes Laufwetter

Gut gelaufen: Das clevere Oben-Mit für Läufer

Warum Laufshirts den Unterschied machen

Wer seine Leidenschaft fürs Laufen entdeckt und seine ersten Runden gedreht hat, wird schnell merken, irgendwie ist das alte Baumwollshirt aus dem Schrank doch nicht das Gelbe vom Ei. Und du hast Recht! Baumwollshirts erfüllen so gut wie keines der Bedürfnisse, die Läufer haben. Außer vielleicht, dass ihnen ein Oben-Ohne-Lauf erspart bleibt. Funktionelle Laufshirts wissen hingegen was ein Läufer braucht - schließlich wurden sie explizit für sie gemacht.

Wet T-Shirt Contest: Baumwoll- vs. Funktionsshirts

Diesen Wettkampf würde das Baumwollshirt in jedem Fall gewinnen, denn im Gegensatz zu funktionellen Shirts atmet Baumwolle so gut wie gar nicht. Sprich, wenn du beim Joggen anfängst, zu schwitzen, nimmt der Stoff die Flüssigkeit auf, ohne sie wieder abzugeben. Je länger du läufst und je mehr du schwitzt, umso mehr Flüssigkeit wird in der Baumwolle gespeichert. Vom Verhalten her gleicht sie einem Schwamm, der sich mit Wasser vollsaugt. Damit wird das Baumwollshirt aber nicht nur immer schwerer, das nasse Teil bleibt auch unangenehm an der Haut kleben. Auf diese Weise wird dir mit der Zeit deinem Körper Wärme entzogen, so dass dir Unterkühlungen und Erkältungen bereits grinsend zuwinken.

Optimales Körperklima im Laufshirt

Mit einem Funktionsshirt kannst du zwar keinen Wet T-Shirt Contest gewinnen, aber dafür ist dir der Spaß beim Laufen sicher. Der größte Unterschied zu Alltagsshirts liegt in den verwendeten Stoffen. Sportshirts für Läufer sind für gewöhnlich aus synthetischen Fasern gefertigt. Häufig trifft man Polyester, Polyamid oder auch Elastan an. Kunstfasern sind atmungsaktiv und sorgen bei sportlichen Aktivitäten für ein angenehmes Körperklima. Der Schweiß wird von den Materialien aufgenommen, aber nicht gespeichert, sondern als Wasserdampf nach außen abtransportiert. Das heißt, durch den gut funktionierenden Feuchtigkeitstransport bleibt der Schweiß nicht unangenehm am Körper kleben. Das wiederum hat den Vorteil, dass man beim Laufen weder überhitzt noch auskühlt.

Tragekomfort beim Laufen

Darüber hinaus sorgen Laufshirts für ein tolles Tragegefühl und das richtige Maß an Bewegungsfreiheit. So sind die Kunstfasern angenehm leicht auf der Haut - egal, ob man hautenge Tops oder eher Shirts, die locker fallen, trägt. Damit sich Läufer bei den vielen Auf- und Abbewegungen keine wunden Stellen zuziehen, besitzen die meisten Modelle Flachnähte. Hin und wieder werden die Nähte aber auch verschweißt, um die Reibung am Körper zu minimieren.

Sportshirts für jedes Lauf-Wetter

Die Ausrede des schlechten Wetters können Läufer heutzutage eigentlich nicht mehr bringen. Zumindest, wenn man auf die Vielfalt und innovativen Technologien der Sportbekleidungs-Industrie blickt. So gibt es natürlich auch für jede Jahreszeit und Witterung das passende Laufshirt. Folgende Ausführungen können Läufer hier entdecken:

Lauf-Tops: Optimal für die heißen Sommermonate, bei denen Damen nicht nur von dem luftigen Tragekomfort profitieren. Sie ziehen damit sicher auch den einen oder anderen Blick von den Herren der Schöpfung auf sich.

Kurzärmlige Funktionsshirts: Sind nicht nur im Sommer, sondern vor allen Dingen im übergang zum Herbst sowie im Frühjahr super Begleiter. Mit ihnen wird es bei warmen Temperaturen oder sehr langen Trainingseinheiten nicht zu warm. Du hast zudem die Wahl zwischen runden oder V-Ausschnitten sowie kleinen Stehkragen.

Longsleeves: Das Langarmshirt ist die richtige Wahl, wenn es draußen kühler und ungemütlicher wird. Auch im Winter kann es als mittlere Schicht im Zwiebellook genutzt werden. Einige Longsleeves verfügen auch über Daumenschlaufen, um den Läufer bei rauen Witterungen zu schützen.

Farbige Modelle sorgen für Motivation

Die Auswahl an Laufshirts hält nicht nur für sämtliche Wetterbedingungen das passende Modell parat, sondern auch für jeden Geschmack. So gibt es die Funktionsshirts in nahezu allen denkbaren Ausführungen. Wer es schlicht und unaufgeregt mag, greift zu schwarzen oder grauen Shirts. Wer sich mit Power-Farben motivieren will, wird in jedem Fall auch fündig. Vorteilhaft an den neonfarben oder bunten Designs ist, dass man bei schlechten Sichtverhältnissen auch rechtzeitig von anderen Verkehrsteilnehmern gesehen wird.

Daneben haben viele Designs super praktische Features. So besitzen einige Reflektoren, die für Sicherheit sorgen. Andere wiederum haben MP3-Taschen und Kabelführungen, die für perfekten Musikgenuss sorgen. Damit musst du beim Laufen nicht dein Gerät in der Hand halten oder wirst von dem hin- und herbaumelndem Kabel genervt.